Festgelegt auf eine neue Frisur

Am bei Plasisent veröffentlicht.

Simson hat es hinter sich, Ulf ging da durch und ich stelle mich nun auch in die Reihe der Verrückten. Die Haare sind ab.

Vor dem Haarschneider

Ein junger Mann dem seine langen Haare ins Gesicht hängen.
Vorher. Meine Haare fallen in eleganten Wellen an meinem Kopf herab. Fast bis auf die Schulter.
Ein Mann beim Headbangen mit langen Haaren.
Habe ich früher häufiger gemacht: Mit den Haaren auf einem Konzert getanzt.

Beim Headbangen sind lange Haare super. Seid einiger Zeit störten sie mich aber beim Duschen. Nach einem Duschgang musste ich mich immer erst von Haaren befreien. Und das gesamte Badezimmer gleich mit. Jaja… mimimi – ich weiß, aber es hat gereicht für dem Griff zum Haarschneider.

Nach dem Haarschneider

Ein Haufen abgeschnittener Haare auf dem Boden. Der Boden wird gerade mit einem Staubsauger sauber gemacht.
Ein wenig ironisch. Meine erst Handlung mit kurzen Haaren? Mich und das gesamte Badezimmer von Haaren befreien.
Ein Mann mit kurzen Haaren.
So sehe ich mit kurzen Haaren aus. Ich bin zufrieden. ☺

Wie ich mich verpflichtete

Ich kündigte diesen oberflächlichen Einschnitt in mein Leben übrigens an: Mit einem Social-Media Post und Kryptografie. Genauer gesagt mit dem Commitment-Verfahren.

Das Verfahren funktioniert mit einer Botschaft, die ich verfasse. Aus dieser lasse ich mit starker Mathematik einen eindeutigen Wert errechnen – einen Hash. Diesen Hash habe ich veröffentlicht, die Botschaft aber geheim gehalten. Es ist unmöglich mit Hash die Botschaft herauszufinden. Aber die richtige Botschaft, ergibt immer den gleichen Hash. So kann ich beweisen, dass ich meine Haare nicht spontan abrasiert habe.

$ sha1sum
Ich werde mir in der 34. Woche 2016 die Haare abrasieren.
fb073f6df248ac726126646b2b3252957977a33c -

Zugegeben, das ist eine eher unsinnige Verwendung dieses Verfahrens. Bessere kannst du bei dem Zeitstempel-Dienst von Hauke Laging nachlesen. Experten raten übrigens von SHA-1 ab. Ich verwendete diese Hashfunktion nur, weil dieses Beispiel nicht besonders wichtig ist.