Rainer fragt nach Erlaubnis zum Massenmorden

Am bei Plasisent veröffentlicht.

Rainer schreibt in einen kurzen Kommentar über das Morden im Nahen Osten von einem „Haufen durchgeknallter Fanatiker“ der „mordend durch den Nahen Osten ziehen“ kann und ich bin mir im ersten Moment nicht sicher, ob er damit den IS oder die Amerikaner meint. Am Ende stellt er im Bezug auf Obamas Drohnenmorde noch eine Frage:

Bin ich der einzige dem das ein wenig seltsam vorkommt?

Nein!