Digitale Geräte bei der TTIP-Demo?

Am bei Plasisent kurz notiert.

Morgen bin ich bei der Demo gegen TTIP (und CETA). Im Vorfeld überlege ich mir, was ich für diesen einen Tag ovn Hamburg nach Berlin mitnehme. Erstmal natürlich genug zu trinken und das Ticket für den Bus. Dann bin ich meine tagtäglichen Begleiter durchgegangen. Notiz- und Tagebuch, Laptop, Smartphone. Hier bin ich mir wirklich nicht sicher, ob ich die mitnehmen sollte.

Ich bin zwar niemand der auf einer Demonstration die Polizei provozieren würde und ich gehe stark davon aus, dass die Demo morgen eher einem Straßenfest für die ganze Familie gleicht; dennoch habe ich Bedenken, ob ich es nicht bereuen würde, Speichermedien mit meinem persönlichen Daten mitzunehmen.

Die SD-Karte meiner Kamera habe ich auch formatiert.

(Schon letztes Jahr fragte ich mich: Sind Handytipps für Demos notwendig?)