Bilder und Links zu Blockupy

Am bei Plasisent veröffentlicht.

In meinen Augen eine weitere gerechtfertigte Demonstration, die von ein paar Idioten (nein, nicht die Polizei oder die Lügenpresse) zerstört wurde.

Update: In einem Kommentar, wurde ich darauf hingewiesen, dass es von Blockupy ein Statement zum vermeintlichen Angriff auf ein Flüchtlingsheim gibt. Demnach wurde kein Flüchtlingsheim angegriffen, sondern ein Gebäude, dass auf einem Gelände steht, auf dem sich auch ein Gebäude befindet, in dem jugendliche Flüchtlinge unter kommen.