Natürliche Wohngegend: Gebäude im Wald

Am bei Plasisent veröffentlicht.

Hat eigentlich schon jemand darüber nachgedacht, ob man Ge­bäude so in den Wald integrieren könnte, dass keine Bäume ge­fällt werden müssten, die Gebäude aber trotzdem modern sind und ohne Einschränkungen nutzbar? Also quasi wie die Elfen­siedlung bei Eragon oder Herr der Ringe. Es ist ziemlich schön neben einem Baumstamm zu arbeiten und es wäre schön, wenn das zur Regel werden könnte.