Laptop Stickermania

Am bei Plasisent veröffentlicht.

Eigentlich fand ich es immer ein bisschen komisch, wenn Laptops mit vielen verschiedenen Stickern voll geklebt werden. Egal ob es sich um politische Sticker handelt oder ob das die Logos von den Lieblingsbands waren.

Inzwischen habe ich meinen Laptop seit mehreren Jahren und ver­wendete ihn auch in der Schule. Er wurde also immer im Rucksack mit den ganzen Schulbüchern mitgeschleppt. Mit der Zeit wurde dadurch der Laptop „Deckel“ ein bisschen verkratzt und ich fand die Sticker auf einmal gar keine so schlechte Idee mehr.

Als dann T**opf voll Gold eine Stickeraktion startete, habe ich be­schlossen, dass mein Laptop jetzt auch zugeklebt wird. Dazu kam noch ein Aufkleber, der meinen Laptop als von der NSA über­wachtes Gerät kennzeichnet (den habe ich bei der Cryptoparty bekommen) und einer der Band CEiL, der ersten Rockband, die ich hörte.

Asyl für
Snowden
Asyl für Snowden

Im Moment warte ich noch auf einen Sticker, der Asyl für Edward Snowden fordert. Mir ist zwar nicht ganz klar, ob der noch voll­ständig auf mein Notebook passt, aber der ist mir dennoch sehr wichtig.