Keine Herausforderung im Dezember

Am bei Plasisent veröffentlicht.

In diesem Monat lasse ich die 30-tägige Herausforderung übrigens ausfallen. (Wer hätte das gedacht?) Weihnachten und die Adventszeit empfinde ich als stressig genug für zwei Monate, da muss ich mir nicht noch eine zusätzliche Herausforderung stellen. Das Projekt werde ich im nächsten Jahr wieder­auf­nehmen. Wenn du einen Vorschlag für eine neue Challenge für mich hast, darfst du mir diesen gerne schreiben.

Die Herausforderung des letzten Monats, jeden Tag genug zu trinken, verlief übrigens zufriedenstellend. Leider hatte ich – wieder einmal – nicht genug Zeit um alles zu erledigen, was ich gerne gemacht hätte. Die Statistik ist deswegen etwas un­voll­ständig und das angekündigte Diagramm gibt es auch nicht; aber zumindest die eigentliche Herausforderung, das regelmäßige Trinken, hat gut funktioniert.