Kampf gegen CETA und TTIP

Am bei Plasisent veröffentlicht.

Wie Netzpolitik.org berichtet, wurde eine Bürgerinitiative gegen die Frei­handelsabkommen abgelehnt. Man sagt damit, das es irrelevant ist, was die Bürger wollen; sehr bezeichnend für die Regierenden. Zusätzlich hat Netzpolitik.org den gesamten CETA-Vertrag ver­öffentlicht. 1600 Dokumente. Wer möchte sich das einmal an­schauen?