Formel 1 zu leise?

Am bei Plasisent veröffentlicht.

In den Autos der Formel 1 werden in dieser Saison neue Motoren verwendet, die deutlich leiser sind, als die älteren. In der FAZ wird Bernie Ecclestone mit der Aussage, dass die Leute den Lärm wollen, zitiert. Der Lärm sei das Besondere, um das es in der Formel 1 geht.

Ach ist das so? Zugegeben, ich kenne mich mit Formel 1 nicht so gut aus, aber der größte Reiz war ­ – meiner Meinung nach – immer die Geschwindigkeit der Autos. Nicht die Lautstärke. Viel inter­es­santer ist die Strategie der Teams.

Klar, ich war noch nie bei einem Rennen vor Ort, aber wenn ich mir das Video auf welt.de anschaue, empfinde ich die ganzen Men­schen mit ihren Kopfhörern nicht besonders einladend. Das würde mich viel mehr abschrecken.

Aber gut, wenn richtige Männer richtig männlichen Sound wollen, dann ist mir das auch egal. Ich will es nicht.